Foto: Zwoisy Mears-Clarke

Theaterfestival

Hallo, dieses Stück ist aus meinem Wunsch heraus entstanden, dass wir, die Bewohner*innen Deutschlands, die Ovaherero und die Nama, uns endlich als verbunden wahrnehmen. Darüber hinaus ist es auch ein Ort für weitere persönliche Wünsche und Sehnsüchte. Es eröffnet sich ein Raum, sich selbst neu zu orientieren, sich anders zu verhalten und die Herzen wieder zu öffnen.

Porcelain White: The Conversation

tanzhaus nrw

Zwoisy Mears-Clarke is a choreographer of the encounter. Zwoisy uses the expanded potentiality of dance to confront forms of oppression such as neocolonialism, sexism and ableism to open encounters that might otherwise seem unreachable.

Ausland : Residency

be Berlin

I am doing a residency at AUSLAND with the support of dramaturg and performer Louise Trueheart. We will be returning to non-visual dance. Non-visual dance is a dance form that I have been researching in collaboration with other artists since 2014 and where movement is witnessed primarily through touch — imagine a performance occuring in a pitch-black room.

EN