Sound for a Vacuum

Videostandbilder: Max Flierl

2017

Sound for a vacuum

Let loose on the dance-floor! Für die Text- und Sound-Performance sOuNd fOR a vacUuM sammeln Jule Flierl und Zwoisy Mears-Clarke Audio-Zitate aus dem Festival und speien sie zu Sapphic Faggots Clubbeats wieder aus. Sie sampeln die Fundstücke aus der temporären Tanztage-Zone, um das Vakuum nach dem Festival zu füllen.

Konzept & Performance: Jule Flierl, Zwoisy Mears-Clarke und Mars Dietz
Musik: Sapphic Faggot

Co-Produktion mit Sophiensaele
Tanztage Berlin 2017